White Chocolate Easter Egg Cupcakes

21. März 2016

Lange Zeit ist es her, dass ich hier das letzte Mal geschrieben habe und einiges Wasser in den Rhein runter gelaufen. Es gab viel Veränderung seit meinem letzten Post... der ist ja auch schon sehr lange her. Um genau zu sein war es der 28. August 2015, also wirklich sehr lange her. Das Rezept von meinem letzten Post ist aber immernoch super, es gab damals Kokosnuss-Donuts mit Matcha-Tee-Toping. Die könnte ich auch mal wieder machen, meine Kolleginnen würden sich darüber sicher freuen ;) Aber vielleicht würde ich mir dann mal ein neues Frosting ausdenken, irgendetwas das mehr nach Frühling schreit. Ich werde darüber mal noch nachdenken. 

White Chocolate Easter Egg Cupcakes

So kurz vor Ostern habe ich nun auch mal wieder etwas geschafft. Dieses Mal gibt es White Chocolate Easter Egg Cupcakes und die sind wunderbar lecker. Der sehr helle Cupcake sieht auch noch richtig edel aus und durch die saure Sahne und Buttermilch ist er so schön süß säuerlich. Ihr seht schon ich fand die Cupcakes wunderbar. 

White Chocolate Easter Egg Cupcakes

Für die Cupcakes benötigt ihr:

195 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
115 g Butter, geschmolzen
225 g Zucker
50 g saure Sahne
2 TL Vaniellezucker
2 Eiweiß

Für das leckere Frosting braucht ihr:

150 g weiße Schokolade, geschmolzen
150 g Frischkäse
1/2 TL Vaniellearoma
150 g Pudrzucker
1- 2 Milch

Und abschließend damit die Nester auch hübsch werden:

Zartbitterschokolade
Jelly Beans (als Ostereier)

White Chocolate Easter Egg Cupcakes

Für die Muffins geht ihr wie folgt vor:

1. Den Backofen auf 180 ° C vorheiten

2. In einer Schüssel mischt ihr Backpulver, Mehl und Salz. Schmelzt die Butter und schlagt die Butter mit Zucker, Buttermilch, saurer Sahne und Vanille auf. 

3. Nun die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und vermischen.

4. Das Eiweiß aufschlagen und zum restlichen Teig geben. Vorsichtig unterheben. 

5. Anschließend den Teig in die Muffinförmchen geben und für 15 - 8 Minuten backen.

Für das Frosting:

6. Schmelzt die weiße Schokolade über einem Wasserbad und lasst die Schokoladen abkühlen. 

7. In einer Rührschüsseö schlagt ihr Butter und Frischkäse etwa eine Minute lang auf und fügt dann die geschmolzenen abgekühlte Schokolade und das Vaniellearoma dazu.

8. Ist die Masse nicht cremig genug, gebt einen Esslöffel Milch dazu und verrührt ihn gut. 

9. Nun das Frosting auf die abgekühlten Cupcakes mit einem Spritzbeutel spritzen und abschließend die abgekratzte Zartbitterschokolade und 3 Jelly Beans wie ein Nest auf dem Frosting anrichten.

White Chocolate Easter Egg Cupcakes

Nachdem ich es jetzt fast geschafft habe mit diesem Post, nach so langer Zeit, werde ich mich gleich mal an die Planung weiterer Projekte machen, damit ihr in Zukunft wieder öfters an dieser Stelle etwas zu lesen bekommt.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über nette Anregungen und dank euch für euren lieben Kommentare!

Meine Leser